BERNHARD HEISIG - Retrospektive - Eine Ausstellung des Zentrums für Kunstausstellungen der DDR. [Berlinische Galerie, Martin-Gropius-Bau, Berlin (West) (1. Oktober - 31. Dezember 1989), Rheinisches Landesmuseum, Bonn (25. Januar - 11. März 1990), Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Staatsgalerie Moderner Kunst, München (23. März - 6. Mai 1990) - Graphik und Illustration: Sprengel Museum Hannover, 25. Februar -- 16. April 1990 - Städtische Galerie Schloß Oberhausen, Ludwig-Institut für Kunst der DDR, 28. April - 10. Juni 1990.
von Merkert, Jörn, Peter Pachnike [Hrsg.], Autorenkollektiv
Schlagwort: Katalog, Kunstausstellungen, Kunstausstellungen DDR, Bernhard HEISIG, Kunst DDR 20. Jh., Monographie, Katalog, Nachschlagewerk, DDR-Kunst 20. Jh., "Leipziger Schule",

Unser Preis:
26,00 EUR
Versandkostenfrei
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
München, Prestel, 1989.
EA.,
4° Frontispiz-Foto, 408 S. durchl. mit Abb. im Text und auf Tafeln in s/w + farbig; 30 x 23,5cm
ISBN-10: 3791309927 (3-7913-0992-7)
ISBN-13: 9783791309927 (978-3-7913-0992-7)
WIKIPEDIA: Bernhard Heisig (* 31. März 1925 in Breslau; † 10. Juni 2011 in Strodehne) war ein deutscher Maler. Er wird zur so genannten LEIPZIGER SCHULE (mit Hans Mayer-Foreyt, Werner Tübke und Wolfgang Mattheuer) gezählt und gilt als einer der wichtigsten Repräsentanten der DDR-Kunst. Seine Malerei geht in ihrer Abstraktion über einen Sozialistischen Realismus hinaus, auch wenn andere Schaffensphasen, in denen zum Beispiel Historienbilder (Pariser Kommune), ein Dimitrow- und ein Lenin-Porträt entstanden, dagegen zu sprechen scheinen. --- Aus dem INHALT u. a. : Vorwort -- Peter Pachnicke, "In jeder Figur stecke ich drin " - Jörn Merkert, Die eindeutig vieldeutige Wirklichkeit - Karl Max Kober, Die anstrengenden Mitteilungen des Malers Heisig - Eduard Beaucamp, Bewußtseinsräume und Bildtiefen - Dietulf Sander, Das druckgraphische Werk - Klaus Honnef, Ein Regisseur mit den Mitteln der Malerei - Carla Schulz-Hoffmann, Zwischen Max Beckmann und Otto Dix - Eberhard Roters, Schlesisches Himmelreich - Preußische Hölle - Freya Mülhaupt, Biographische Dokumentation, - Gemälde - Druckgraphik, Zeichnungen und Illustrationen. - Werkverzeichnis der Aussstellung / Bibliographie. --- Sprache : de Farbig illustr. OKart., Einband gering berieben. Ein sehr sauberes, gutes Exemplar
Katalog, Kunstausstellungen, Kunstausstellungen DDR, Bernhard HEISIG, Kunst DDR 20. Jh., Monographie, Katalog, Nachschlagewerk, DDR-Kunst 20. Jh., "Leipziger Schule",
289 weitere Angebote in Kunst & Musik verfügbar

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Die Musik. Monatsschrift. XXII. (22.) Jahrgang in 2 Bänden. Erster (1.) und zweiter (2.) Halbjahresband. Okt. 1929 - März 1930 (Bd. 1) / April - Sept. 1930 (Bd. 2)

    Die Musik. Monatsschrift. XXII. (22.) Jahrgang in 2 Bänden. Erster (1.) und zweiter (2.) Halbjahresband. Okt. 1929 - März 1930 (Bd. 1) / April - Sept. ...

    Schuster, Bernhard (Hrsg.): Aus dem Inhalt: Willi Apel: Bachs Kunst der Fuge - Alban Berg: Credo - R. Hennig: Unbewußte Plagiate - Willi Hille: Tra ...
    Bestell-Nr.: 14291, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Musik und Musiker in KARIKATUR und SATIRE. Eine Kulturgeschichte der Musik aus dem Zerrspiegel von Dr. Karl Storck.

    Musik und Musiker in KARIKATUR und SATIRE. Eine Kulturgeschichte der Musik aus dem Zerrspiegel von Dr. Karl Storck.

    Storck, Karl: Oldenburg im Großherzogtum, Stalling, 1910. EA., 4° ...
    Bestell-Nr.: 22541, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. frank badur  malerei  19.10. 1991 - 14.12.1991 (= otterndorf /ne. stadtscheune / museum moderner kunst landkreis cuxhaven; studio a - sammlung zeitgenössischer kunst)

    frank badur malerei 19.10. 1991 - 14.12.1991 (= otterndorf /ne. stadtscheune / museum moderner kunst landkreis cuxhaven; studio a - sammlung zeitgen ...

    Badur, Frank: Frank Badur, geb. 1944 in Oranienburg lebt und arbeitet in Finnland und Berlin, wo er von 1985 bis 2009 an der Universität der Künste ei ...
    Bestell-Nr.: 16423, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. JOHN HEARTFIELD  Leben und Werk  - Dargestellt von seinem Bruder Wieland Herzfelde

    JOHN HEARTFIELD Leben und Werk - Dargestellt von seinem Bruder Wieland Herzfelde

    Herzfelde, Wieland: Dresden, VEB Verlag der Kunst, 1976. Dritte Auflage [mit einem (neuen) Vorwort des Verassers; mit U (Faksimile), dat. Berlin 11.4 ...
    Bestell-Nr.: 23904, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020