ERIK-ERNST SCHWABACH (1891--1938) Verleger, Autor und Mäzen des Expressionismus
von Widlok, Peter
Schlagwort: Biographie, Erik-Ernst SCHWABACH [1891--1938], Verleger & Autor, Expressionismus, Literaturwissenschaft, Deutsche Lliteratur 20. Jh., Theater, Kulturgeschichte,

Unser Preis:
39,00 EUR
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Köln / Weimar / Wien, Böhlau Verlag, 2017.
EA.,
8° 299 S. mit Textabb. in s/w;
ISBN-10: 3412509035 (3-412-50903-5)
ISBN-13: 9783412509033 (978-3-412-50903-3)
WIKIPEDIA: Erik-Ernst Schwabach - Ps. Ernst Sylvester (* 24. Januar 1891 in Brasov, deutsch: Kronstadt, Rumänien; † 4. April 1938 in London) war ein deutscher Verleger, Autor und Mäzen in der Zeit des Expressionismus. --- KLAPPENTEXT: Erik-Ernst Schwabach tauchte um 1912 wie aus dem Nichts im Leipziger Literaturmilieu auf. Zunächst betätigte sich der Bankierserbe als Unterstützer des legendären Verlegers Kurt Wolff. Die von ihm herausgegebenen "Weißen Blätter'"wurden schnell zur wichtigsten Literaturzeitschrift. Sein Netzwerk umfasste nahezu alle Autoren des Expressionismus. Getrieben von großem literarischem Ehrgeiz trat er selbst als Autor in Erscheinung. Viele Zeitgenossen sahen in ihm nur den Mäzen und, wie Walter Hasenclever, eine "Chiffre für Geld". Alfred Kerr erinnerte sich wehmütig an prunkvolle Feste auf Schwabachs geliebtem Schloss Märzdorf. Hier und in seinem mondänen Salon in Berlin kamen Heinrich Mann, Franz Blei, Otto Flake, Carl Hauptmann, Else Lasker-Schüler, Max Herrmann und viele andere Schriftsteller zusammen. - Als Schwabach sein enormes Vermögen in der Inflation verlor, begann sein dramatischer Absturz. Er versuchte sich als Autor der "Literarischen Welt" und musste seine kostbare Bibliothek und die Schlosseinrichtung versteigern. Nach 1933 ging der Sohn eines konvertierten Juden als Drehbuchautor nach London, wo er verarmt starb. Die Biografie entreißt einen vergessenen Protagonisten der deutschen Literaturszene dem Vergessen. --- Sprache : de Farbig illustr. OPpBd., Einband gering berieben. Ein sehr sauberes, gutes Exemplar. Das Buch wirkt ungelesen. Lesebändchen.
Biographie, Erik-Ernst SCHWABACH [1891--1938], Verleger & Autor, Expressionismus, Literaturwissenschaft, Deutsche Lliteratur 20. Jh., Theater, Kulturgeschichte,
124 weitere Angebote in Biografien & Monografien verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Deutsches Archiv für die Erforschung des Mittelalters namens der Monumenta Germaniae Historica. 52. Jahrgang in 2 Bänden komplett + 53. Jahrgang in 2 Bänden komplett

    Deutsches Archiv für die Erforschung des Mittelalters namens der Monumenta Germaniae Historica. 52. Jahrgang in 2 Bänden komplett + 53. Jahrgang in 2 ...

    U.a. mit folgenden Aufsätzen: Die hussitischen Manifeste vom April 1420 - Politische und Kirchengeschichte des Mittelalters - Rechts- u. Verfassungsg ...
    Bestell-Nr.: 12455, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Zur Malerei und Zeichnung von Astrid Steffens.

    Zur Malerei und Zeichnung von Astrid Steffens.

    Flemming, Prof. Hanns Theodor: Privatdruck, herausgegeben von Norbert Holzhausen., 1989. EA. 4° ...
    Bestell-Nr.: 12454, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Tagebücher von Paul Klee 1898 -1918 [Herausgegeben und eingeleitet von Felix Klee; DuMont Dokumente: eine Sammlung von Originaltexten, Dokumenten und grundsätzlichen Arbeiten zur Kunstgeschichte, Archäologie, Musikgeschichte und Geisteswissenschaft]

    Tagebücher von Paul Klee 1898 -1918 [Herausgegeben und eingeleitet von Felix Klee; DuMont Dokumente: eine Sammlung von Originaltexten, Dokumenten und ...

    Klee, Paul: Ernst Klee (geb. 1879 in Münchenbuchsee, gest.1940 in Muralto, Schweiz) war ein deutscher Maler und Grafiker: lehrte am Bauhaus. Köln, Du ...
    ISBN: 3770101472, EAN: 9783770101474, Bestell-Nr.: 16506, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. John Lennon 1940 - 1980 [Deckeltext: John Lennon war ein Phänomen - sein Nachlass begeistert und inspiriert die Menschen bis heute. Diese Faszination wird hier mit zahlreichen, teilweise bisher UNVERÖFFENTLICHTEN Bildern aus den Archiven der DAILY MAIL und umfangreichen Kommentaren eingefangen]. Übersetzung: Kathrin Jurgenowski, Köln  Aus dem Inhalt: Kapitel 1 With love from me to you Die FRÜHEN Jahre  Kapitel 2 You know I feel alright 1964  Kapitel 3 Help me get my feet back on the ground 1965  Kapitel 4 Try to see it my way 1966  Kapitel 5 All you need is love 1967  Kapitel 6 I'm so tired 1968  Kapitel 7 Love is old, Love is new 1969  Kapitel 8 Nothing's gonna change my world Die FRÜHEN Siebziger  Kapitel 9 Nobody told me there'd be days like these Leben in AMERIKA

    John Lennon 1940 - 1980 [Deckeltext: John Lennon war ein Phänomen - sein Nachlass begeistert und inspiriert die Menschen bis heute. Diese Faszination ...

    Clayton, Marie und Thomas Gareth: Parragon Books Ltd, 2010. EA., 4° ...
    ISBN: 1407562215 EAN: 9781407562216, Bestell-Nr.: 17862, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018