"Dem großen Wasser allezeit entgegen" - Zur Geschichte der Deiche in Wursten
von Ehrhardt, Michael
Schlagwort: Orts- u. Landeskunde (Deutschland), Land WURSTEN, Friesen, Wurster Marsch, Nordsee & Küstenbewohner, Geschichte, Siedlung, Landwirtschaft, Deichbautechnik, Sturmfluten, Kommunale Selbstverwaltung, Obrigkeitliche Einflußnahme, Sozial- und Mentalitätsgeschichte, Leben der Menschen in der Seemarsch,

Unser Preis:
40,00 EUR
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Stade, Verlag des Landschaftsverbandes der ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden e.V., 2007.
EA.,
8° XVI, 693 S. mit Faksimiles, Abb., Fotos, Karten, Zeichnungen, Tabellen im Text und auf Tafeln in s/w + farbig;
ISBN-10: 3931879356 (3-931879-35-6)
ISBN-13: 9783931879358 (978-3-931879-35-8)
Schriftenreihe des Landschaftsverbandes der ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden - im Auftrag herausgegeben von Bernd Kappellhoff und Hans-Eckhard dannenberg - Band 29. --- Aus dem INHALT u.a.: I. Das Land der Wurten II. Von den Wurtfriesen und ihren Deichen III. Das Projekt Neufeld IV. Die Deichkommunion V. Eibe Siade Johans und die Weihnachtsflut VI. Einigkeit und Gegnerschaft VII. Wandel und Innovation VIII. Deichverband Land Wursten - Anhang u.a.: Karten - Namenslisten - Wurster Kirchspielsvögte bis 1793 - Beamte in Deichsende (landesherrlich) (625) - Lokale Beamte nach 1793 - Wasserbaubeamte zwischen Elbe und Weser - Wurster Deichvorsteher. --- Sprache : de OPpBd. mit farbig illustr. OUmschlag, Umschl. leicht angerändert & berieben. Ansonsten ein sehr sauberes, gutes Exemplar. Das Buch wirkt ungelesen.
1371 weitere Angebote in Orts- und Landeskunde verfügbar

Buch zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. EIN TURM UND SEINE INSEL [mit dem  eingedr. Text "DIE STADT CUXHAVEN" überrreicht das Buch / Cuxhaven,  (ohne Unterschrift)  Der Oberbürgermeister]. BEILAGE: Derselbe Band als Nachdruck [1982]

    EIN TURM UND SEINE INSEL [mit dem eingedr. Text "DIE STADT CUXHAVEN" überrreicht das Buch / Cuxhaven, (ohne Unterschrift) Der Oberbürgermeister]. B ...

    Dannmeyer,, Ferdinand, Erich von Lehe und Heinrich Rüther: Cuxhaven, Rauschenplat, 1952, 1882. EA., 8° ...
    Bestell-Nr.: 20691, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Über 100 JAHRE YACHT-CLUB GODEWIND Geschichte und Geschichten [Der in Kiel-Schilksee ansässige Yacht-Club Gode Wind e.V., kurz DZYC, wurde 1897 in Danzig gegründet].Herausgeber: DZYC Gode Wind, Der Vorstand

    Über 100 JAHRE YACHT-CLUB GODEWIND Geschichte und Geschichten [Der in Kiel-Schilksee ansässige Yacht-Club Gode Wind e.V., kurz DZYC, wurde 1897 in Dan ...

    Laufer, Hartmut, Sabine Lenschow und Dietrich A. Popkowitz (Redaktion): Kiel, Eigenverlag, 2002. EA., 4° ...
    Bestell-Nr.: 21313, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. URKUNDEN - REGESTEN - NACHRICHTEN ÜBER DAS ALTE LAND UND HORNEBURG 1301 -- 1370.  Band 2 + URKUNDEN - REGESTEN - NACHRICHTEN ÜBER DAS ALTE LAND UND HORNEBURG 1371 -- 1400.  Anhang: DAS VERZEICHNIS DER LEHENSHERRSCHAFT DER FAMILIE VON BORCH -- VON DÜRING IM ALTEN LANDE UND IM LANDE KEHDINGEN 1492 -- 1664 [Aus der Handschrift übertragen, eingeleitet und erläutert von HINRICH HAUSCHILDT].  Band 3 + URKUNDEN - REGESTEN - NACHRICHTEN ÜBER DAS ALTE LAND UND HORNEBURG Register zu den Bänden 1 bis 3.  Band 4 (= Schriftenreihe des Vereins zur Förderung und Erhaltung Altländer Kultur Jorke.V. Band 3, 7 + 8). In 3 Bänden. Hier: OHNE Band 1: Urkunden - Regesten - Nachrichten über das Alte Land und Horneburg (780--1300)!!

    URKUNDEN - REGESTEN - NACHRICHTEN ÜBER DAS ALTE LAND UND HORNEBURG 1301 -- 1370. Band 2 + URKUNDEN - REGESTEN - NACHRICHTEN ÜBER DAS ALTE LAND UND HO ...

    Röper (Hrsg.), Carl: Jork, Verein zur Förderung und Erhaltung Altländer Kultur Jork e. V. /Eigenverlag --- Niederelbe-Druck Otterndorfer Verlagsdruck ...
    Bestell-Nr.: 22910, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. OLDENBURGER JAHRBUCH  Band 85 [1985] bis Band 102 [2002] ohne Band 96 [1996]!! 17 Bände in Reihe komplett (= Die Reihe Oldenburger Jahrbücher erscheint mit Förderung durch die Oldenburger Landschaft). Aus dem Inhalt u.a.: Wolfgang Günther, Das Land Oldenburg unter nationalsozialistischer Herrschaft - Heinrich Hirschberg, Meine letzten Tage in Deutschland - Karl-Heinz Ziessow, Kirchspiel und Gemeinden /Vorformen kommunaler Integration - Max Rumpf, Aus den Erinnerungen eines Oldenburger Gymnasiasten um 1900 - Kersten Krüger, Wandel des Stadtbildes durch Festungsbau /Oldenburg in dänischer Zeit - Josef Möller, Präfekt Karl Ludwig von Keverberg, Pastor Franz Trenkamp und der Verbleib des Saterländer Landrechts - Otto Rönnpag, Nationalsozialistische "Machtergreifung" im oldenburgischen Landesteil Lübeck 1932/33 - Aenne Gröschler, Erinnerung einer Jüdin an die letzten Wochen in Jever (1938), Holger Ivers, Die Abschiebung der polnischen Juden aus Oldenburg - Paul Wilhelm Glöckner, Die Jung-Wandervogel (Mädchengruppe) in Delmenhorst - Christoph Reinders, Grundherren, Bauern und Heuerlinge - Jürgen Kessel, Der Dammer Rezeß von 1730 und die Regelung der konfessionellen Frage für Fladderlohausen - Josef Zürlik, Die Auseinandersetzungen um die Rechtswirksamkeit der Konvention von Oliva vom 5. Januar 1830 - Klaus Barelmann, 100 JAHRE OLDENBURGER JAHRBUCH 1892-1992 - Karl-Ludwig Sommer, Nationalsozialistische Herrschaft und Evangelische Kirche in oldenburgischen Landgemeinden - Harald Lönnecker, Notare und Notariat in Oldenburg im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit - Almuth Salomon, Herrschaftsbildungen und Machtkämpfe im Silland vom Spätmittelalter bis zum frühen 17. Jahrhundert - Jürgen Kessel, Apothekenstreit zwischen dem oldenburgischen Neuenkirchen  und dem hannoverschen Vörden (1846-1867) - Peter Sieve, Friesoyther Bürger als Lehnsträger - Reinhold Schütte, Domänenpolitik und Domänenverwaltung im Oldenburger Land vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart - Christoph Reinders-Düselder, Die Familie Klävemann und ihre Stiftung für die Stadt Oldenburg - Heinz-Günter Vosgerau, Uhrmacher im 19. Jahrhundert in Jever - Gerhard Barnstedt, Das Wirken der Familie Barnstedt in Oldenburg - Konrad Schneider, Oldenburgs Münzprägungen für Birkenfeld - Kurt Asche, Architektur, Schrift und Ornament auf Briefköpfen der Jahrhundertwende - Christoph Müller, Die Kirchengemeinde Edewecht in der Zeit des Nationalsozialismus - Heinrich Schmidt, Oldenburger Land um 1000. Lebensverhältnisse, politische Strukturen, Religion - Alfred Fleßner, Gemeindeglieder im evangelischen Kirchenkampf. Der Fall Wiefels 1934-1940 - Hartmut Reineke, Beurkundungen in Oldenburg vom Ende des 18. bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts - Margarete Pauly, Bemerkungen zur (Bau-)Geschichte von Schloss Rastede und zugehörigen Anlagen

    OLDENBURGER JAHRBUCH Band 85 [1985] bis Band 102 [2002] ohne Band 96 [1996]!! 17 Bände in Reihe komplett (= Die Reihe Oldenburger Jahrbücher erschein ...

    Oldenburg, Oldenburger Landesverein für Geschichte, Natur- und Heimatkunde e.V. /Isensee Verlag, Erstausgaben, 17 Bände 8° ...
    Bestell-Nr.: 19130, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Entdecken Sie mehr als 15.000 sofort lieferbare Büroartikel bei unserem Partner www.buerofreund.de

Impressum / Datenschutz
Dieser Shop ist ein Projekt der w+h GmbH