DIE KUNST IM DRITTEN REICH 3. Jahrgang Folge 1 / Januar 1939 bis 3. Jahrgang Folge 6 / Juni 1939 (= 6 Hefte gebunden in 1 Band). - Herausgegeben vom Beauftragten des Führers für die gesamte geistige und weltanschauliche Erziehung der NSDAP.
von Scholz, Robert [Hauptschriftleiter]
Schlagwort: Nationalsozialismus, Drittes Reich, Geschichte, DIE KUNST IM DRITTEN REICH, Architektur, Kunsthandwerk, Kulturgeschichte, Nachschlagewerk,

Unser Preis:
102,00 EUR
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
München - Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf., 2000 Buch und Zeitschriften Vlg., 2000 Buch und Zeitschriften Vlg., 1939.
Erstausgaben, 6 Hefte geb. in 1 Band
4° Umschläge der einzelnen Hefte nicht mit eingebunden!! - 200 S. durchl. mit Abb., Zeichnungen im Text und auf Tafeln in s/w + farbig ++ jeweils pro Heft XII S. beigebunden: Gesetze, Verordnungen und Erlasse, Mitteilungen, Wettbewerbe /Ausschreibungen /Entscheidungen, Buchbesprechungen, Kunstausstellungen im Reich, Werbung der Zeit; durch Inhaltsverzeichnis erschlossen 36 x 29cm
STÄNDIGER KÜNSTLERISCHER BEIRAT: PROF. RICHARD KLEIN, Direktor für angewandte Kunst in München - PROF. LEONHARD GALL, Aus dem Atelier Troost - PROF: ALBERT SPEER, Generalbauinspektor für die Reichshauptstadt - PROF. Dr.-ING. FRITZ TODT, Generalinspektor für das Deutsche Straßenwesen. --- Aus dem INHALT u.a.: Rede des Führers zur Eröffnung der "Zweiten Deutschen Architektur- und Kunsthandwerk-Ausstellung" - Alfred Rosenberg, Die Hohe Schule am Chiemsee - Das Dienstgebäude der Reichsleitung des Reichsarbeitsdienstes - Gedanken zum Deutschen Bühnenbild - Tektonische Plastik von Josef Wackerle - Kameradschaftshäuser und Gemeinschaftsräume - Neue Deutsche Wandmalerei: Jürgen WEGENER, Herbert WEGEHAUPT, Otto H. GERSTER, Ferdinand SPIEGEL, Hans PFEIFFER, Rudolf Hermann EISENMENGER, Paul PLONTKE, Karl SCHLAGETER, Heinrich Graf von LUCKNER - Junge Deutsche Plastik: Hans BREKER, Paul Egon SCHIFFERS, Fritz BERNUTH, Robert STIELER, Ernst PFANNSCHMIDT, Franz EICHHORST, Julius Paul JUNGHANNS, Franz LENK, Bernhard DÖRRIES, Hans LIST, Melchior LECHTER, Willy JAECKEL - Altjapanische Kunst - Der Bildhauer RICHARD SCHEIBE / Zum sechzigsten Geburtstag des Künstlers - FRIEDRICH STAHL, ROM / Zur Kollektivausstellung des Künstlers in Berlin - GESINNUNG UND HANDWERK Zu den Blumenbildern von Adolf Ziegler. ---- Sprache : de Geprä. OLnBd., Einband leicht berieben. Ein sauberes, gutes Exemplar. Kein Umschlag!! - [Int.: Te /nK]
124 weitere Angebote in Nationalsozialismus verfügbar

Buch zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. DIE KUNST IM DRITTEN REICH 6. Jahrgang Folge 1 / Januar 1942 bis 6. Jahrgang Folge 12 / Dezember 1942 (= 12 Hefte gebunden in 1 Band). - Herausgegeben vom Beauftragten des Führers für die gesamte geistige und weltanschauliche Erziehung der NSDAP.

    DIE KUNST IM DRITTEN REICH 6. Jahrgang Folge 1 / Januar 1942 bis 6. Jahrgang Folge 12 / Dezember 1942 (= 12 Hefte gebunden in 1 Band). - Herausgegeben ...

    Scholz, Robert [Hauptschriftleiter]: München - Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf., 1942. Erstausgaben, 12 Hefte geb. in 1 Band 4° ...
    Bestell-Nr.: 22673, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. DIE KUNST IM DRITTEN REICH 3. Jahrgang Folge 7 / Juli 1939 bis 3. Jahrgang Folge 12 / Dezember 1939 (= 6 Hefte gebunden in 1 Band). - Herausgegeben vom Beauftragten des Führers für die gesamte geistige und weltanschauliche Erziehung der NSDAP.

    DIE KUNST IM DRITTEN REICH 3. Jahrgang Folge 7 / Juli 1939 bis 3. Jahrgang Folge 12 / Dezember 1939 (= 6 Hefte gebunden in 1 Band). - Herausgegeben vo ...

    Scholz, Robert [Hauptschriftleiter]: München - Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf., 1939. Erstausgaben, 6 Hefte geb. in 1 Band 4° ...
    Bestell-Nr.: 22670, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. GERMANENIDEOLOGIE IM NATIONALSOZIALISMUS  Zur Rezeption der 'Germania' des Tacitus im "Dritten Reich"

    GERMANENIDEOLOGIE IM NATIONALSOZIALISMUS Zur Rezeption der 'Germania' des Tacitus im "Dritten Reich"

    Lund, Allan A.: Heidelberg, Universitätsverlag Winter, 1995. EA., 8° ...
    ISBN: 3825302431, EAN: 9783825302436, Bestell-Nr.: 19474, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. NEUADEL AUS BLUT UND BODEN.  Inhalt: I. Einführung  II. Zur Entwicklungsgeschichte des deutschen Adels  III. Wege und Möglichkeiten einer Adelsneubildung  IV. Über einige Grundfragen deutscher Landwirtschaft  V.Die Hegehöfe  VI. Entwurf zum ständischen Aufbau der Edelleute  VII. Die Grundgedanken der Zuchtaufgaben und die Ehegesetz  VIII. Einige allgemeine Richtlinnien für die Erziehung des Jungadels und für seine Stellung im Deutschen Volke  Wikipedia: Richard Walther Darré (eigentlich Ricardo Walther Oscar Darré, auch Richard Walter Darré; geb. 14. Juli 1895 in Belgrano, Buenos Aires, Argentinien; gest. 5. September 1953 in München) war ein deutscher Agrarpolitiker, Schriftsteller und SS-Funktionär in der Zeit des Nationalsozialismus. - Schon früh lernte Darré beim rechtsnationalen Bund der Artamanen Heinrich Himmler kennen. Geprägt von dieser Umgebung veröffentlichte er 1929 sein erstes Buch Das Bauerntum als Lebensquell der nordischen Rasse. 1930 folgte die Schrift NEUADEL AUS BLUT UND BODEN, in der er versuchte, die Weltwirtschaftskrise und den Zerfall der Weimarer Republik mit antisemitischen, antisowjetischen und antikapitalistischen Argumenten zu begründen. Er begeisterte sich dabei für eine „geistige und rassische Erneuerung durch die Hinwendung zur Agrarwirtschaft“ und eine Abkehr von der Industrie.

    NEUADEL AUS BLUT UND BODEN. Inhalt: I. Einführung II. Zur Entwicklungsgeschichte des deutschen Adels III. Wege und Möglichkeiten einer Adelsneubild ...

    Darre, R.Walther: München, Lehmann, 1930. EA., 8° ...
    Bestell-Nr.: 19579, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Entdecken Sie mehr als 15.000 sofort lieferbare Büroartikel bei unserem Partner www.buerofreund.de

Impressum / Datenschutz
Dieser Shop ist ein Projekt der w+h GmbH