Die Schweren Kreuzer der ADMIRAL HIPPER-Klasse Admiral Hipper - Blücher - Prinz Eugen - Seydlitz - Lützow (ISBN: 3763758968) - [= Schiffsklassen und Schiffstypen der deutschen Marine; Band 3] + Die Leichten Kreuzer KÖNIGSBERG, KARLSRUHE, KÖLN, LEIPZIG, NÜRNBERG (ISBN: 3763759239) - [= Schiffsklassen und Schiffstypen der deutschen Marine; Band 5] + Die deutschen Zerstörer 1935-1945 (ISBN: 3763759409) - [= Schiffsklassen und Schiffstypen der deutschen Marine; Bd. 6]
von Koop, Gerhard, Klaus-Peter Schmolke
Schlagwort: Militaria, Militärgeschichte, Deutsche MARINE, Kaiserliche Marine, Reichs- und Kriegsmarie, Zweiter Weltkrieg, Schiffsklassen und Schiffstypen der deutschen Marine, Aufbau und Gliederung, Gerhard KOOP & Klaus-Peter SCHMOLKE, Bau-technische-taktische Daten, Waffen- und Waffenleitanlagen, Funkmeßanlagen, Schiffstechnik, Meilen- und Probefahrten, Kommandanten, Lebensläufe der einzelnen Zerstörer, Erstausgaben, Nachschlagewerke, Schiffstechnik,

Unser Preis:
67,00 EUR
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Bonn, Bernard & Graefe Verlag, 1992, 1994, 1995.
Erstausgaben, 3 Bände [der Reihe: Schiffsklassen und Schiffstypen der deutschen Marine; Band 3, 5 und 6]
4° 243 (1) S., Illustr. Kartenvorsätze, 310 S., 1 Bl.; Illustr. Vorsätze (Entwicklungslinie der deutschen Zerstörer unter Einschluß der Divisions- Torpedoboote und Großen Torpedoboote der Kaiserlichen Marine sowie der Torpedoboote von Reichs- und Kriegsmarine), 272 S. jeweils mit Skizzen Rissen, Tabellen, Abb. nach histor. Fotos im Text und auf auf Tafeln in s/w; 25,5 x 21,5cm
Aus dem INHALT u.a.: [Bd. 3] Die Daten der ADMIRAL HIPPER-Klasse mit Gewichtsgruppen und Konstruktionsdaten - Die Waffenleitanlagen - Die Funkmeß- und Ortungsanlagen- Hilfsmaschinen, Betriebsanlagen und -einrichtungen, Ausrüstung - LEBENSLÄUFE: Der Schwere Kreuzer ADMIRAL HIPPER / BLÜCHER / PRINZ EUGEN / SEYDLITZ / LÜTZOW. -- [Bd. 5] Die Leichten Kreuzer der KÖNIGSBERG-Klasse* sowie LEIPZIG und NÜRNBERG - Datenblätter - Die Panzerung & Bewaffnung - Die Waffenleitanlagen - Die Schiffstechnische Anlage: der KÖNIGSBERG-Klasse / LEIPZIG und Nürnberg - LEBENSLÄUFE: Leichter Kreuzer KÖNIGSBERG & KARLSRUHE & KÖLN & LEIPZIG & NÜRNBERG. -- [Bd. 6) Die technischen Daten der deutschen Zerstörer - Bewaffnung- Schiffstechnische Anlagen - Zerstörer-Lebensläufe - Der Zweite Weltkrieg. --- Sprache : de OPpBde. mit fotoillustr. OUmschlägen, Umschl. gering angerändert & berieben. Ansonsten sehr saubere, gute Exemplare.
171 weitere Angebote in Militaria verfügbar

Buch zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Gefahr aus der Tiefe. Deutsche Seeminenabwehr. Minensucherstadt Cuxhaven.

    Gefahr aus der Tiefe. Deutsche Seeminenabwehr. Minensucherstadt Cuxhaven.

    Prager, Hans Georg und Manfred Mittelstedt: Bremerhaven, Nordwestdeutsche Verlagsgesellschaft, 2005. EA., 4° ...
    ISBN: 3933885183, EAN: 9783933885180, Bestell-Nr.: 17632, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Festschrift zum 25 - jährigen Bestehen der 3. PANZERDIVISION am 30. Juni 1981 in BUXTEHUDE

    Festschrift zum 25 - jährigen Bestehen der 3. PANZERDIVISION am 30. Juni 1981 in BUXTEHUDE

    Buxtehude, Pressestelle 3. Panzerdivision, 1981. EA 8° ...
    Bestell-Nr.: 13384, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Die Heere und Flotten der Gegenwart. Band III. Rußland   Das Heer von A.v.Drygalski. Die Flotte von C. F. Batsch

    Die Heere und Flotten der Gegenwart. Band III. Rußland Das Heer von A.v.Drygalski. Die Flotte von C. F. Batsch

    Zepelin, C. von ( Hrsg. ): Berlin, Schall & Grund, 1898. 1. Auflage Gr 8° ...
    Bestell-Nr.: 10084, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Die Waffen der Luftstreitkräfte.

    Die Waffen der Luftstreitkräfte.

    Hohm, Fritz: Berlin : Verlag "Offene Worte", 1935. EA. 8° ...
    Bestell-Nr.: 11067, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Entdecken Sie mehr als 15.000 sofort lieferbare Büroartikel bei unserem Partner www.buerofreund.de

Impressum / Datenschutz
Dieser Shop ist ein Projekt der w+h GmbH