VON DER VOLKSKUNST ZUR MODERNE Kunst und Handwerk im Elbe-Weser-Raum 1900-1930 INHALT: Einleitung I. Regionale und allgemeine Entwicklungen II. Betriebe und und Einrichtungen des Kunsthandwerks III: Resumee und Ausblick IV. Anhang
von Küster, Bernd [KONZEPTION UND KÜNSTLERISCHE LEITUNG]
Schlagwort: Orts- u. Landeskunde (Deutschland), Niedersachsen, Kunst und Handwerk im Elbe-Weser-Raum [1900-1930], VON DER VOLKSKUNST ZUR MODERNE, Bildende Kunst, Elbe-Weser-Dreieck, Kunsthandwerk, Kunstgewerbe / Werkstätten, Aufsätze & Aufsatzsammlungen, Essays, Kulturgeschichte, Nachschlagewerk, Zum Historismus, Wirtschafts- u. Sozialgeschichte des Elbe-Weser-Raumes um 1900, Das regionale Kunsthandwerk & Heimatschutzbewegung, Heinrichs Vogelers Einrichtung der Güldenkammer im Bremer Rathaus 1905, Die HARSEFELDER Werkstätten Heinrich DREYERS, Das Kunstgewerbehaus SACHSENHEIM in ZEVEN, Scheeßel (SCHESSEL] und sein Kunstgewerbehaus, TARMSTEDT: Die Worpsweder Werkstätte Franz Vogelers, Bremen / Kunstgewerbe, Eduard SCOTLAND, Kunsthandwerk Bernhard Hoetgers, Dokumentation / Präsentationen des Kunsthandwerks,

Unser Preis:
24,00 EUR
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Eigenverlag /Stade, Landschaftsverband der Ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden, 1992.
EA.,
4° Farbig illustr. Schmuckvorsätze, 288 S. mit durchl. Abb., Fotos in s/w + farbig im Text und auf Tafeln 28, 5 x 21,5cm
ISBN-10: 398019194X (3-9801919-4-X)
ISBN-13: 9783980191944 (978-3-9801919-4-4)
Sprache : de Glanzkasch., farbig illustr. OPpBd., Einband leicht berieben. Vorsatzbl. mit einem kl. priv. Adress-Aufkleber. Ansonsten ein sauberes, gutes Exemplar.
1371 weitere Angebote in Orts- und Landeskunde verfügbar

Buch zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. EIN TURM UND SEINE INSEL [mit dem  eingedr. Text "DIE STADT CUXHAVEN" überrreicht das Buch / Cuxhaven,  (ohne Unterschrift)  Der Oberbürgermeister]. BEILAGE: Derselbe Band als Nachdruck [1982]

    EIN TURM UND SEINE INSEL [mit dem eingedr. Text "DIE STADT CUXHAVEN" überrreicht das Buch / Cuxhaven, (ohne Unterschrift) Der Oberbürgermeister]. B ...

    Dannmeyer,, Ferdinand, Erich von Lehe und Heinrich Rüther: Cuxhaven, Rauschenplat, 1952, 1882. EA., 8° ...
    Bestell-Nr.: 20691, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Über 100 JAHRE YACHT-CLUB GODEWIND Geschichte und Geschichten [Der in Kiel-Schilksee ansässige Yacht-Club Gode Wind e.V., kurz DZYC, wurde 1897 in Danzig gegründet].Herausgeber: DZYC Gode Wind, Der Vorstand

    Über 100 JAHRE YACHT-CLUB GODEWIND Geschichte und Geschichten [Der in Kiel-Schilksee ansässige Yacht-Club Gode Wind e.V., kurz DZYC, wurde 1897 in Dan ...

    Laufer, Hartmut, Sabine Lenschow und Dietrich A. Popkowitz (Redaktion): Kiel, Eigenverlag, 2002. EA., 4° ...
    Bestell-Nr.: 21313, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. URKUNDEN - REGESTEN - NACHRICHTEN ÜBER DAS ALTE LAND UND HORNEBURG 1301 -- 1370.  Band 2 + URKUNDEN - REGESTEN - NACHRICHTEN ÜBER DAS ALTE LAND UND HORNEBURG 1371 -- 1400.  Anhang: DAS VERZEICHNIS DER LEHENSHERRSCHAFT DER FAMILIE VON BORCH -- VON DÜRING IM ALTEN LANDE UND IM LANDE KEHDINGEN 1492 -- 1664 [Aus der Handschrift übertragen, eingeleitet und erläutert von HINRICH HAUSCHILDT].  Band 3 + URKUNDEN - REGESTEN - NACHRICHTEN ÜBER DAS ALTE LAND UND HORNEBURG Register zu den Bänden 1 bis 3.  Band 4 (= Schriftenreihe des Vereins zur Förderung und Erhaltung Altländer Kultur Jorke.V. Band 3, 7 + 8). In 3 Bänden. Hier: OHNE Band 1: Urkunden - Regesten - Nachrichten über das Alte Land und Horneburg (780--1300)!!

    URKUNDEN - REGESTEN - NACHRICHTEN ÜBER DAS ALTE LAND UND HORNEBURG 1301 -- 1370. Band 2 + URKUNDEN - REGESTEN - NACHRICHTEN ÜBER DAS ALTE LAND UND HO ...

    Röper (Hrsg.), Carl: Jork, Verein zur Förderung und Erhaltung Altländer Kultur Jork e. V. /Eigenverlag --- Niederelbe-Druck Otterndorfer Verlagsdruck ...
    Bestell-Nr.: 22910, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. OLDENBURGER JAHRBUCH  Band 85 [1985] bis Band 102 [2002] ohne Band 96 [1996]!! 17 Bände in Reihe komplett (= Die Reihe Oldenburger Jahrbücher erscheint mit Förderung durch die Oldenburger Landschaft). Aus dem Inhalt u.a.: Wolfgang Günther, Das Land Oldenburg unter nationalsozialistischer Herrschaft - Heinrich Hirschberg, Meine letzten Tage in Deutschland - Karl-Heinz Ziessow, Kirchspiel und Gemeinden /Vorformen kommunaler Integration - Max Rumpf, Aus den Erinnerungen eines Oldenburger Gymnasiasten um 1900 - Kersten Krüger, Wandel des Stadtbildes durch Festungsbau /Oldenburg in dänischer Zeit - Josef Möller, Präfekt Karl Ludwig von Keverberg, Pastor Franz Trenkamp und der Verbleib des Saterländer Landrechts - Otto Rönnpag, Nationalsozialistische "Machtergreifung" im oldenburgischen Landesteil Lübeck 1932/33 - Aenne Gröschler, Erinnerung einer Jüdin an die letzten Wochen in Jever (1938), Holger Ivers, Die Abschiebung der polnischen Juden aus Oldenburg - Paul Wilhelm Glöckner, Die Jung-Wandervogel (Mädchengruppe) in Delmenhorst - Christoph Reinders, Grundherren, Bauern und Heuerlinge - Jürgen Kessel, Der Dammer Rezeß von 1730 und die Regelung der konfessionellen Frage für Fladderlohausen - Josef Zürlik, Die Auseinandersetzungen um die Rechtswirksamkeit der Konvention von Oliva vom 5. Januar 1830 - Klaus Barelmann, 100 JAHRE OLDENBURGER JAHRBUCH 1892-1992 - Karl-Ludwig Sommer, Nationalsozialistische Herrschaft und Evangelische Kirche in oldenburgischen Landgemeinden - Harald Lönnecker, Notare und Notariat in Oldenburg im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit - Almuth Salomon, Herrschaftsbildungen und Machtkämpfe im Silland vom Spätmittelalter bis zum frühen 17. Jahrhundert - Jürgen Kessel, Apothekenstreit zwischen dem oldenburgischen Neuenkirchen  und dem hannoverschen Vörden (1846-1867) - Peter Sieve, Friesoyther Bürger als Lehnsträger - Reinhold Schütte, Domänenpolitik und Domänenverwaltung im Oldenburger Land vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart - Christoph Reinders-Düselder, Die Familie Klävemann und ihre Stiftung für die Stadt Oldenburg - Heinz-Günter Vosgerau, Uhrmacher im 19. Jahrhundert in Jever - Gerhard Barnstedt, Das Wirken der Familie Barnstedt in Oldenburg - Konrad Schneider, Oldenburgs Münzprägungen für Birkenfeld - Kurt Asche, Architektur, Schrift und Ornament auf Briefköpfen der Jahrhundertwende - Christoph Müller, Die Kirchengemeinde Edewecht in der Zeit des Nationalsozialismus - Heinrich Schmidt, Oldenburger Land um 1000. Lebensverhältnisse, politische Strukturen, Religion - Alfred Fleßner, Gemeindeglieder im evangelischen Kirchenkampf. Der Fall Wiefels 1934-1940 - Hartmut Reineke, Beurkundungen in Oldenburg vom Ende des 18. bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts - Margarete Pauly, Bemerkungen zur (Bau-)Geschichte von Schloss Rastede und zugehörigen Anlagen

    OLDENBURGER JAHRBUCH Band 85 [1985] bis Band 102 [2002] ohne Band 96 [1996]!! 17 Bände in Reihe komplett (= Die Reihe Oldenburger Jahrbücher erschein ...

    Oldenburg, Oldenburger Landesverein für Geschichte, Natur- und Heimatkunde e.V. /Isensee Verlag, Erstausgaben, 17 Bände 8° ...
    Bestell-Nr.: 19130, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Entdecken Sie mehr als 15.000 sofort lieferbare Büroartikel bei unserem Partner www.buerofreund.de

Impressum / Datenschutz
Dieser Shop ist ein Projekt der w+h GmbH